Wer kümmert sich um die Immobilien im Unternehmen?
Wenn das Licht nicht geht, der Wasserhahn tropft oder im Winter der Schnee geräumt werden muss, organisiert der Hausmeister alle nötigen Aktivitäten. Aber um diesen Teilaspekt, das Facility Management, soll es hier nicht allein gehen. Werfen wir stattdessen einen Blick auf das große Ganze, das betriebliche Immobilienmanagement, international bezeichnet als Corporate Real Estate Management (CREM).…

Was ist Permeation und in welchen Bereichen ist sie relevant?
Das Phänomen kennen wir aus vielerlei Alltagssituationen: Im Kühlschrank vermischen sich Gerüche von Käse und Wurst, der Autoreifen verliert im Laufe der Zeit an Druck, Softdrinks in PET-Flaschen sind nur begrenzt haltbar, Regen und Wasserdampf im Nebel durchdringen unsere Kleidung. Chemiker bezeichnen den Vorgang, bei dem ein in der Regel gasförmiger oder flüssiger Stoff einen…

Industrietreppen – viele Normen sind zu beachten
Für Industrietreppen gelten in Deutschland sehr unterschiedliche Normen und andere Anforderungen, deren Anwendungsbereich dem Laien oft nicht klar ist und die selbst professionelle Treppenbauer vor Herausforderungen stellen. Dabei ist die Einhaltung der Vorschriften sehr wichtig. Treppen in Betrieben sind potenzielle Gefahrenquellen. Die meisten Unfälle geschehen laut einer Studie der Berufsgenossenschaften auf Treppen, die weder defekt…

Online-Industrieauktionen für Unternehmen
Brauchen sie zufällig einen Schaufelradbagger? Sechzig Jahre alt, 3.454 Tonnen schwer und im Rheinischen Revier bald arbeitslos ist er günstig abzugeben – natürlich nur an Selbstabholer. Ein solches Angebot gibt es nicht bei ebay Kleinanzeigen, der Bagger wurde aber tatsächlich im vergangenen Jahr online in einer Versteigerung angeboten. Viele Plattformen sind auf Online-Industrieaktionen spezialisiert. Existenzgründer…

Elektronische Schließsysteme für Unternehmen
In der Pandemie haben es Einbrecher schwer. Viele Menschen arbeiten von zuhause und fahren nicht in den Urlaub. Wie soll man da einen Einbruch planen? Andererseits waren Geschäfte und Betriebe während der Lockdown-Zeiten oft über längere Zeit geschlossen. Der Einbruch in Gewerbeobjekte war – neben Cyberkriminalität, die aber völlig andere Fertigkeiten erfordert – die naheliegende…