Nicht im Eiltempo durchs Leben rasen: Stressbewältigungsstrategien
Schneller, höher, weiter – oft rast das Leben an einem vorbei wie ein D-Zug. Zu schnell für viele Menschen, sie leiden vermehrt unter Stress. Dieser belastet nicht nur die Seele, sondern kann auch körperliche Beschwerden nach sich ziehen. Herzrasen, Verdauungsprobleme, Rücken- und Kopfschmerzen sind häufige Begleiter bei zu hoher Belastung. Gute Gründe, dem Stress mit…

Selbständig als Arzt – Honorarärzte
Honorarärzte, auch Leihärzte genannt, sind selbständige Ärzte, die gegen ein Honorar bei Auftraggebern für einen festgelegten Zeitraum tätig sind. Dabei gibt es verschiedene Gründe, warum ein Mediziner auf Zeit gesucht wird. Aufgabengebiete Oft nutzen Arbeitgeber die selbstständigen Mediziner, um Versorgungsengpässen vorzubeugen und den Arbeitsbetrieb uneingeschränkt aufrechtzuerhalten. Leihärzte übernehmen die Praxisvertretung, wenn der ansässige Arzt wegen…

Generation XYZ
Mal ehrlich, bei all den verschiedenen Generationen – wissen Sie, welche Generation jetzt genau mit welchem Buchstaben gemeint ist? Generation X Den Traditionalisten und Babyboomern folgte die Generation X oder auch als Generation Golf bezeichnet. Hier in Deutschland entspricht das einem Angestellten im durchschnittlichen Belegschaftsalter vieler Unternehmen. Jemand, der zu Zeiten der Wirtschaftskrise und steigender…

Generalisten sind wieder im Kommen – aber wofür brauchen wir sie?
Man hört es vermehrt aus den Personalabteilungen: Die Zeit, als man nur Fachexperten suchte und alle anderen Bewerber keine Chance hatten, sind vorbei. Es scheint gar zu einer Renaissance der humanistischen Bildung in den Ausschreibungen zu kommen. Freilich betrifft dies weniger die reinen Expertenpositionen, bei denen man als Draufgabe aber gerne etwas Generalistentum dazunimmt. Es…

Gesund führen – welche Skills sind gefragt?
Die Arbeitswelt ist im Wandel. Termin- und Zeitdruck bestimmen häufig unseren Alltag. Der Fachkräftemangel in Deutschland bedingt die Umschichtung vieler Aufgaben auf wenige Schultern. Zu beobachten ist, dass die Zahl der Fehltage wegen psychischer Erkrankungen stetig ansteigt. Zuletzt zwischen 2001 und 2011 von bundesweit 33,6 Mio. Arbeitsunfähigkeitstagen auf 60 Mio. (Quelle: Bundesministerium für Arbeit und…