Visitenkarte ganz groß: Schaukasten richtig gestalten
Wir kennen sie von Behörden und Kirchengemeinden, aus Kitas, Schulen und Museen. Es gibt sie drinnen und draußen, in klein und in groß – Schaukästen und Vitrinen. Während behördlich angeordneter Geschäftsschließungen in der Pandemie haben viele Unternehmen diese traditionelle Form der Präsentation von Waren und der Bereitstellung von Informationen wiederentdeckt. Nun gilt es, den Schaukasten…

Online-Marketing: Streuverluste messen und vermeiden
Kaum eine Marketing-Aktivität lässt sich exakt auf die gewünschte Zielgruppe einschränken. Das ist bei Online-Kampagnen nicht anders als im klassischen Marketing. Bestenfalls landet ein Großteil der wahllos in Briefkästen verteilten Handzettel im Altpapier. Die oft ohne Genehmigung und damit illegal an die Fahrertür geklemmten Visitenkarten „Wollen Sie Ihr Auto verkaufen?“ liegen später als sichtbarer Streuverlust…

Was die Teilzeitfalle ist und wie Sie ihr entkommen
Eine Teilzeitstelle kann sich als sogenannte Teilzeitfalle herausstellen. Denn ein Arbeitgeber ist grundsätzlich nicht dazu verpflichtet, seinem Angestellten den Übergang von einer Teilzeit- in eine Vollzeitstelle zu ermöglichen. Bis 2018 war lediglich ein Anspruch auf eine dauerhafte Reduzierung der Arbeitszeit vorgesehen. Durch eine neue Regelung im Arbeitsrecht können sich Arbeitnehmer unter bestimmten Bedingungen das Recht…

Abfallvermeidung im Unternehmen: Tipps und Infos
Recycling von Abfällen ist gut und schön, auf jeden Fall besser, als sie irgendwo zu deponieren. Aber selbst hohe Recycling-Quoten bedeuten Verluste im stofflichen Kreislauf. Und das Recyceln verbraucht Energie. Deshalb steht das Vermeiden von Abfällen auf Platz 1 der Abfallpyramide, die durch das Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) und die europäische Abfallrahmenrichtlinie definiert ist. Platz 2 ist…

Hochbegabung: Die Merkmale erkennen
Eine wahre Geschichte: Einem verhaltensauffälligen Kita-Kind werden einfache Bilder gezeigt. Es soll in Worte fassen, was darauf zu sehen ist. Der Test verläuft zäh – langes Überlegen, meist Schweigen. Eine Entwicklungsverzögerung, eine Lernbehinderung? Nein, der junge Mann ist hochbegabt. Zum Bild mit einem Baum hat er nichts gesagt, weil er in der symbolischen Darstellung nicht…