Mahnungsschreiben, Inkasso & Co: So mahnen Sie richtig
Immer wieder haben Unternehmen mit Kunden zu tun, die eine ausstehende Rechnung nicht bezahlen. In solchen Fällen sollte eine Mahnung ausgesprochen werden, um den Schuldner in Verzug zu setzen. Dadurch können Verzugszinsen berechnet werden, und zudem lässt sich die Zahlung beschleunigen. Wie die Mahnung ausgesprochen wird, ist dabei grundsätzlich unerheblich. Da sie aber nachweisbar sein…

Betrieblicher Datenschutz: Regelmäßiger Datenschutzbericht sinnvoll
Laut Gesetz müssen betriebliche Datenschutzbeauftragte keinen regelmäßigen Bericht über ihre Tätigkeit erstellen. Diese Pflicht gilt nur für die staatlichen Datenschutzbeauftragten auf Länder- und Bundesebene. Es spricht aber vieles dafür, trotzdem entsprechende Berichte anzufertigen. Gründe für Datenschutzberichte In einem Datenschutzbericht können Datenschutzbeauftragte ihre konkrete Arbeit beschreiben, damit weisen sie ihrer Geschäftsführung den Umfang ihres Engagements nach.…

Das Auto für sich arbeiten lassen: Mit Autowerbung Geld verdienen
Wer den Unkosten, die jeder PKW verursacht, entgegensteuern möchte, kann versuchen, mit Autowerbung Geld zu verdienen. Allerdings gleichen die Einnahmen daraus nicht die Kosten für Steuer, Versicherung, Benzin und eventuelle Reparaturen aus. Mehr als einige hundert Euro pro Monat sind mit seriösen Werbeverträgen nicht zu verdienen. Verspricht man Ihnen galaktische Gewinne, sollten Sie Vorsicht walten…

Weg zur Berufsschule: Wissenswertes zur Fahrtkostenerstattung
Die Fahrtkostenerstattung für die Berufsschule wird nur in engen Ausnahmefällen vom Ausbildungsbetrieb übernommen. Für viele Azubis spielt diese Frage auch erst dann eine Rolle, wenn sich die Berufsschule nicht in der Nähe des Ausbildungsbetriebes befindet. Teuer werden die Fahrten nämlich, wenn die Schule weit entfernt ist. Kosten für den Azubi Doch auch dann sind die…

Buchführungssoftware für Einsteiger und Profis
Buchführungssoftware bietet einige Vorteile. Gegenüber der per Hand erstellten Buchhaltung spart sie Aufwand und Zeit. Eine Hilfe ist sie für alle, die bei der Buchführung unsicher sind. Unvollständige oder fehlerhafte Buchführung macht Probleme und zieht sogar Strafen nach sich. Bei der Software für die Buchhaltung gibt es verschiedene Programme, die jedes Jahr vom Anbieter aktualisiert…