Aquaponik – nachhaltige Technologien, moderne Berufe
Noch vor wenigen Jahrzehnten war Aquaponik unbekannt, eine Spielwiese für ökologische Pioniere. Heute ist sie ein Synonym für Greenwashing, für die neue Nachhaltigkeit der Hipster oder einfach nur ein Schlagwort des Marketings. In der UNO wird sie als Chance der Welternährung diskutiert. Einige Idealisten sehen in ihr die Rettung der Welt – und mancher hat…

Wunsch und Wirklichkeit junger Frauen im Berufsleben
Zahlreiche Studien zeigen, dass es junge Frauen im Berufsleben nach wie vor deutlich schwerer haben als ihre männlichen Zeitgenossen – und das bei schlechterem Einkommen in vergleichbaren Positionen. Analysten halten es deshalb für sinnvoll, gerade im Bereich der Führungspositionen junge Frauen zu fördern, da diese mehr Verständnis für geschlechtsspezifische Besonderheiten und Qualitäten mitbringen. Stichworte wie…

Das Auto für sich arbeiten lassen: Mit Autowerbung Geld verdienen
Wer den Unkosten, die jeder PKW verursacht, entgegensteuern möchte, kann versuchen, mit Autowerbung Geld zu verdienen. Allerdings gleichen die Einnahmen daraus nicht die Kosten für Steuer, Versicherung, Benzin und eventuelle Reparaturen aus. Mehr als einige hundert Euro pro Monat sind mit seriösen Werbeverträgen nicht zu verdienen. Verspricht man Ihnen galaktische Gewinne, sollten Sie Vorsicht walten…

Nebenberuflich selbstständig – Das sollten Sie zur Krankenversicherung wissen
Arbeitet jemand nebenberuflich selbstständig, ist eine Krankenversicherung zusätzlich nicht nötig. Es gilt die Krankenkasse, die ihn auch im Hauptjob gegen Krankheit und Unfall absichert. Allerdings gelten Regeln, die ein nebenberuflich Selbstständiger beachten muss. Bei der gesetzlichen Kasse melden Wer gesetzlich krankenversichert ist, zahlt Beiträge aus seinem Einkommen bis zur Beitragsbemessungsgrenze. Wird diese Beitragsbemessungsgrenze, sie liegt…

Wissenswertes zum Zuverdienst bei Elterngeld-Bezug
Wer Elterngeld bezieht und nebenbei arbeitet, dem wird dieses Einkommen ohne Freibetrag angerechnet. Zum Zuverdienst bei Elterngeld zählen auch steuerpflichtige Einnahmen aus Kapitalanlagen. Für Selbständige zählt der Zeitpunkt des Geldeingangs auf dem Konto, nicht etwa das Datum der Rechnungsstellung oder Leistungserbringung. Zuverdienst nur unter bestimmten Bedingungen Bei einer Nebentätigkeit darf eine durchschnittliche Wochenarbeitszeit von 30…